Niederdruckplasma

Forschungsschwerpunkte:

  • Entwicklung von Hartstoffschichten mit multifunktionellem Charakter durch Nutzung innovativer Niederdrucktechnologien
  • Metallisierung von Kunststoffoberflächen
  • Verschleißschutzschichten für Werkzeuge / Bauteile
  • Korrosionshemmende Schichten zur Passivierung und dekorativen Veredlung von Leichtmetalllegierungen
  • Optische Veredlung von Bauteilen durch Erzeugung von Interferenzfarben in Ventilmetallschichten
link
Verwendete Anlagentechnik:
info
Bewertung der modifizierten Oberflächen vorzugsweise durch:

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
Matthias Herrmann
Institut für Oberflächentechnik
Standort 02763 Zittau
F-Schneider-Straße 26
Gebäude Z IX, Raum 002
+49 3583 612-4807
keyboard_arrow_up